Über uns

DER ORT

Mitten in Europa, in der Mitte Deutschlands, in einer unspektakulären, aber überaus harmonischen Landschaft liegt das historisch und kulturell reichhaltige Dorf Rügheim, Stadtteil von Hofheim i.Ufr.

Kreative Kommunalpolitiker und engagierte Dorfbewohner haben aus ihrer Heimat, die Teil der Hofheimer Gemeindeallianz ist, ein lebendiges Schmuckstück werden lassen. In der Ortsmitte, direkt neben Kirche und liebevoll renovierten alten Gehöften, hat die Stadt Hofheim vor 25 Jahren den Schüttbau renoviert. Das Gebäude, angelegt wie ein Herrenhaus, wurde vor bald 500 Jahren gebaut, dann aber im Rohbau unfertig stehen gelassen. Nach wechselvoller Nutzung hat sich die die Stadt entschlossen, ein Tagungszentrum mit Seminarräumen und einem hochwertig ausgestatteten Konzertsaal entstehen zu lassen.

 

DIE IDEE

Kultur aufs Land: Spitzenmusiker und erstklassige Musik in einem hochwertigen, persönlichen und intimen Rahmen.

Nach vielen Jahren einer bunten Mischung von Konzertangeboten, ist es 2014 gelungen, diese Idee in einer Abonnementreihe  mit erstklassigen Kammermusikensembles zu bündeln. Den Anfang machten Mitglieder der Bamberger Symphoniker und deren Freunde, mittlerweile hat sich das Spektrum zu international renommierten Solisten und Kammermusikern erweitert.

 

DAS TEAM

Kultur e.V., das organisatorische Dach der Meisterkonzerte, besteht 2019 30 Jahre. Von Anfang an war der Verein eng verknüpft mit Renovierung und Konzeption des Schüttbaus. Seit 25 Jahren organisieren die rein ehrenamtlich tätigen Mitglieder um die erste Vorsitzende Dr. Barbara Goschenhofer in diesen Räumlichkeiten Konzerte und Kurse.

Der künstlerische Leiter Prof. Friedemann Wezel ist seit über 15 Jahren dem Verein und dem Schüttbau eng verbunden. Als Solist und mit seinem Ensemble il capriccio hat er zahlreiche Kurse und Konzerte hier und in der Region gestaltet. Mit der Saison 2019/20 übernimmt er die künstlerische Leitung der Schüttbau Meisterkonzerte. Seine Professur an der Hochschule für Musik in Leipzig und seine persönlichen Kontakte sind beste Voraussetzungen für eine hochwertige Konzertreihe.

Schüttbau Außenansicht
Tabea Zimmermann / Foto © Gudrun Klopf
Tabea Zimmermann / Foto © Gudrun Klopf
Melton Tuba-Quartett / Foto © Gudrun Klopf
Melton Tuba-Quartett / Foto © Gudrun Klopf
Fatto a mano / Foto © Gudrun Klopf
Fatto a mano / Foto © Gudrun Klopf
Catering / Foto © Verena Goschenhofer
Catering / Foto © Verena Goschenhofer